Exeter Cathedral

Exeter Cathedral

Exeter Cathedral

Exeter ist die Hauptstadt der Grafschaft Devon und eine der großen Highlights ist die „The Cathedral Church of St Peter“, oder einfacher die Exeter Cathedral. Begonnen wurde der Kirchenbau bereits im Jahr 1112, von diesem Ursprungsbau sind heute sogar noch die Außenmauern des Langhauses und die beiden eckigen Türme vorhanden.
Ab 1224 erfolgt ein Neubau im gotischen Stil, der bis ins 14. Jahrhundert dauerte.

Die Kirche ist heute nicht nur Gotteshaus, sondern wird auch ganz profan für weltliche Musikkonzerte genutzt – mit Lightshow im Inneren und vielem mehr.

Exeter Cathedral von innen

Exeter Cathedral von innen

Exeter Cathedral von innen

Exeter Cathedral von innen

Exeter Cathedral von innen

Exeter Cathedral von innen

Exeter Cathedral von innen

Exeter Cathedral in Ausleuchtung für ein abendliches Konzert

Konzert in der Exeter Cathedral (Oysterband mit June Tabor, Januar 2013)

Konzert in der Exeter Cathedral (Oysterband mit June Tabor, Januar 2013)

Konzert in der Exeter Cathedral (Oysterband mit June Tabor, Januar 2013)

Konzert in der Exeter Cathedral (Oysterband mit June Tabor, Januar 2013)

Kommentare sind geschlossen